+49 821 - 242 8 446 info@hoenle.training

Gestalten Sie Ihre unternehmerische Zukunft mit Video- und Online-Beratung

Die Video- und Online-Beratung von PC zu PC ist der wichtigste Vertriebskanal der Zukunft. Denn die reale und die virtuelle Welt wachsen immer mehr zusammen. Wer wachsen will, sollte die Video- und Online-Beratung so rasch wie möglich in seine Vertriebsstruktur integrieren und in diesem Bereich investieren.

Ihre Vorteilsliste: mehr Umsatz, Gewinn und Marktanteile, weniger Reisekosten

„Warum sollte ich in die Video- und Online-Beratung investieren?
Was bringt mir das konkret?“

„Guten Tag. Wer sind Sie denn?“

„Ein Unternehmer. Ich möchte in meiner Firma eventuell Video- und Online-Beratung anbieten. Aber vorher muss ich wissen, ob sich das rechnet. Welche Vorteile hat diese Vertriebsoption für mich?“

Mehr Umsatz und Gewinn, mehr Marktanteile, mehr strategische Wettbewerbsvorteile, uneinholbarer Vorsprung vor der Konkurrenz – also:“

  • Mit dem neuen Vertriebskanal holen Sie die Kunden dort ab, wo Sie immer öfter sind: im Internet, im World Wide Web.
  • Kunden, die auf Ihrer Homepage surfen und sich fragen: „Ist dieses Produkt wirklich für mich geeignet?“, vereinbaren über den Online-Terminkalender direkt einen Termin mit einem Ihrer Mitarbeiter.
  • Im Telefonat loggt sich der Kunde mithilfe einer Konferenz- und Präsentationssoftware Ihrer Homepage ein. Ihr Mitarbeiter startet die Online-Beratung, die bis zum Abschluss und zur Vertragsunterschrift reicht.
  • Wenn Sie jetzt professionell Video- und Online-Beratungskompetenz aufbauen und mit einem Coaching Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter schulen, verschaffen Sie sich einen riesigen Wettbewerbsvorsprung. Bis Ihre Konkurrenz den aufgeholt hat, vergeht viel Zeit, die Sie natürlich nutzen, um noch besser zu werden.
  • Sie sparen Zeit und Geld, weil Ihre Mitarbeiter nicht mehr so oft oder gar nicht mehr kreuz und quer durch die Republik zum Kunden rausfahren müssen. Sie sparen vor allem Reisekosten. Denn der Mitarbeiter hat online geklärt, ob sich der Interessent wirklich zum Kunden entwickeln lässt.
  • Die Investition in die Video- und Online-Beratung amortisiert sich rasch!

„Wie funktioniert Video- und Online-Beratung eigentlich?“

„Ein Beispiel: Ihr Berater will dem Kunden die Funktionsweise einer Maschine erläutern. Dazu sehen sie sich einen Videofilm an, der dies veranschaulicht.“

Dann ruft der Berater eine Präsentationsfolie auf, auf der die Vorteile der Maschine zusammengefasst sind. Kunde und Berater sehen die Folie zeitlich auf ihren Bildschirmen, obwohl sie Hunderte von Kilometern entfernt voneinander sind. Mit dem virtuellen Notizblock und einen speziellen Eingabestift entwickelt der Mitarbeiter einen Finanzierungsvorschlag, der Kunde schließt ab, die Vertragsunterschrift erfolgt online. Berater und Kunde kommunizieren miteinander in Echtzeit – per Bildschirm, Webcam, Tastatur und Telefon.

Online-Beratungserfolg ist in jeder Branche möglich

„Ist die Video- und Online-Beratung denn auch für meine Branche geeignet?“

„Wenn Sie erklärungsbedürftige Produkte und Dienstleistungen verkaufen – ja. Wenn Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen emotionalisieren wollen – ja. Stellen Sie sich vor, Sie verkaufen Reisen.“

Bei der Beratung von PC zu PC spielen Sie – bzw. Ihr Mitarbeiter – per Video oder Podcast Testimonials begeisterter Kunden ein, die authentisch und hautnah von ihrer Abenteuerreise berichten. Per Chat schalten Sie einen Animateur wo auch immer auf der Welt hinzu, der Ihrem Kunden vor Ort erzählt, auf welche sportlichen und kulturellen Highlights er sich freuen darf. Das beschreiben Sie nicht mit Worten, sondern mit Bildern und Erlebnisberichten mit O-Ton von Experten in aller Welt!

Coachen Sie Ihr Unternehmen zum Erfolg

„Das hört sich interessant an. Was muss ich als Nächstes tun?“

„Wenn Sie alle Vorteile nutzen wollen, müssen Sie Ihr Unternehmen vorbereiten. Sie benötigen eine bestimmte Technik, Ihre Berater und Verkäufer erwerben Video- und Online-Beratungskompetenz.“

Am besten in einem intensiven Coaching. Unternehmens-Coaching, Mitarbeiter-Coaching, Umsetzungs-Coaching – das ist der richtige Dreischritt. Ihre Mitarbeiter besitzen dann die menschliche, emotionale, technische und didaktische Kompetenz, um Kunden online zu beraten. Die Beratung sollte spannend wie ein Tatort-Krimi sein – sie muss informieren und unterhalten. Die größte Herausforderung besteht darin, eine Vertrauensbasis zu schaffen. Viele Kunden sind bei Online-Beratungen erst mal misstrauisch. Es gibt aber bewährte Strategien und Techniken, um das Misstrauen aufzulösen oder gar nicht erst aufkommen zu lassen. Diese Methoden setze ich selbst ein, darum kann ich Ihnen garantieren, dass sie funktionieren.

Online-Beratung mit besseren Ergebnissen

Rechnen Sie damit, dass der Kunde immer und überall beraten werden will. Beachten Sie, dass er Kaufentscheidungen spontan mal hier, mal dort trifft. Von Ihren Mitarbeitern wird ein Höchstmaß an Flexibilität und Anpassungsfähigkeit verlangt, wenn sie Kunden von Bildschirm zu Bildschirm beraten und aus der Distanz ein emotionales Vertrauensverhältnis zu ihm aufbauen sollen.

„Was heißt das konkret?“

„Ich selbst bin der beste Beweis dafür, dass Sie mit Video- und Online-Beratung Vertrauen von PC zu PC aufbauen und Kunden mit Herzblut, Leidenschaft und Kompetenz begeistern können. Was genau das ist, davon gleich mehr.“

Vor über 15 Jahren habe ich angefangen, meine Kunden online zu beraten. Ich bin darum der Pionier der Video- und Online-Beratung, der dazu auch einen Bestseller geschrieben hat.

Nutzen Sie meine langjährige Erfahrung

Sie haben jetzt bestimmt viele weitere Fragen, etwa:

 

  • Wie schaffen meine Mitarbeiter ein emotionales Vertrauensverhältnis entlang der gesamten Customer Journey, auch wenn der Kunde nicht direkt vor ihnen sitzt?
  • Welche Technik braucht mein Unternehmen, welche Software und welche Hardware?
  • Wie erhalte ich Leads für die Beratung, also Anfragen aus dem Internet von Interessenten und potenziellen Kunden?

Genau das sind die Fragen, die ich habe. Und noch viele mehr.“

„Dann machen Sie es sich einfach und nutzen Sie mein Wissen und meine langjährige Erfahrung. Ich habe dazu ein paar Informationen vorbereitet, die ich Ihnen gerne kostenfrei zur Verfügung stelle.“

Moment! Eine Frage habe ich doch noch:

Wieso geben Sie diese Infos umsonst weiter? Wollen Sie kein Geld verdienen?“

„Doch, natürlich. Wir sind kein selbstlosen Samariter. Doch wir möchten zunächst einmal, dass Sie die Video- und Online-Beratung für sich kennenlernen, testen und ausprobieren.“

Holen Sie sich die genialen Anwender-Tipps zur Videoberatung …

 

Gratis und regelmäßig erhalten Sie von Jan Helmut Hönle per Mail den Durchblick mit Antworten auf diese Fragen:

 

Welches Tools ist perfekt für Online-Beratung

Benötige Ich besondere Hardware?

Passt Videoberatung überhaupt zu mir

Auf was muss ich alles achten

uvm ...

Perfekt :-) Bitte sehen Sie jetzt in Ihre Mails und bestätigen die Anforderung!

Share This