+49 821 - 242 8 446 info@hoenle.training
Geschäftskunden in die konzeptionelle Online-Beratung mitnehmen
Geschäftskunden in die konzeptionelle Online-Beratung mitnehmen
Geschäftskunden in die konzeptionelle Online-Beratung mitnehmen
Geschäftskunden in die konzeptionelle Online-Beratung mitnehmen
Nutzen Sie die Online-Beratung auch bei Ihren Geschäftskunden

Eine ganzheitliche Online-Beratung bietet sich nicht nur für Ihre Privatkunden an. Auch Ihre Geschäftskunden freuen sich über eine kompetente Prüfung ihres Versicherungsfundaments.

Gehen Sie einmal kurz in sich: Wie viele Geschäftskunden finden sich in Ihrem Bestand? Und wie viele Verträge haben diese bei Ihnen? Jetzt schauen Sie genauer hin. Unter diesen Geschäftskunden gibt es bestimmt einige, denen noch elementare Versicherungen fehlen. Versicherungen nämlich, die im Ernstfall sogar das Fortbestehen des Betriebes gewährleisten können. Oftmals wissen Gewerbetreibende gar nicht, was zusätzlich zum Standard abgesichert sein sollte. An diesem Punkt kommen Sie ins Spiel.

Geschäftskunden in die konzeptionelle Online-Beratung mitnehmen

Eine Gewerbehaftpflicht genügt nicht

Grundlegende Versicherungen wie die Gewerbehaftpflicht, den Firmenrechtsschutz oder die Betriebsinhalt dürfte jeder Ihrer Geschäftskunden haben. Theoretisch ahnen sie auch, dass hier und da eventuell noch eine ernstzunehmende Versorgungslücke besteht, die geschlossen werden sollte. Doch, Sie kennen das sicher auch: Derartige Entscheidungen werden gerne auf die lange Bank geschoben, da die Prioritäten aktuell woanders liegen.

Sichern Sie Ihre Geschäftskunden mit der Online-Beratung rundum ab

Deswegen sind nun Sie als Berater in der Verantwortung, das Bewusstsein Ihrer Kunden zu schärfen. Gehen Sie sorgsam Ihren Bestand durch und ermitteln Sie die Geschäftskunden, denen wichtige Absicherungen fehlen. Anschließend setzen Sie sich ans Telefon und werfen die Online-Beratung an. Denn auf diese Weise können Sie Ihren Klienten am anschaulichsten zeigen was passiert, wenn essenzielle Unternehmensbereiche nicht optimal versichert sind.

Geschäftskunden in die konzeptionelle Online-Beratung mitnehmen

In der Online-Beratung interaktiv Risiken aufzeigen

Nehmen Sie Ihren Kunden zu Beginn an die Hand: Gehen Sie gemeinsam durch, welche gewerblichen Versicherungen bereits bestehen. Aber überlassen Sie dabei Ihrem Kunden den Bildschirm. Er soll die betreffenden Produkte notieren oder anklicken. Auf diese Weise ist er von Anfang an aktiv am Gespräch beteiligt und kann wertvolle Informationen beitragen.

Nun geht es daran herauszufinden, wo noch Lücken sind. Besteht eine Absicherung für den Fall, dass der Chef oder eine andere entscheidende Person langfristig ausfällt? Sind Schäden versichert, die von Mitarbeitern verursacht werden – sowohl innerbetrieblich als auch beim Kunden? Kann der Betrieb auch weiterhin bestehen, wenn ein Schaden eine Betriebsunterbrechung verursacht?

Ermitteln Sie mit Online-Beratung Versicherungslücken bei Ihren Geschäftskunden

Bestimmt hat Ihr Kunde bereits den einen oder anderen Fall gedanklich durchgespielt. Nutzen Sie die Gelegenheit und triggern Sie mit Hilfe der Online-Beratung die entsprechenden Schmerzpunkte. Zeigen Sie anschaulich auf was passiert, wenn er als Schlüsselfigur des Unternehmens ausfällt oder wenn sensible digitale Daten von Kriminellen abgegriffen werden.

Geschäftskunden in die konzeptionelle Online-Beratung mitnehmen

Fehlt ein tragendes Element, stürzt alles ein

Ihr Kunde muss verstehen, dass eine elementare Versicherungslücke das Aus für sein Lebenswerk bedeuten kann. Das heißt, Sie müssen ihn emotional betroffen machen. In der Online-Beratung ist das beispielsweise mit einem thematisch passenden Video möglich. Oder Sie skizzieren auf einer Folie den möglichen Verlauf der Ereignisse. Wichtig ist, dass der Kunde erkennt, weshalb eine Key-Man-Versicherung, eine Krankentagegeldversicherung oder eine Vermögensschadenhaftpflicht eine sinnvolle Investition ist.

Also los – gehen Sie auf Ihre Geschäftskunden zu und zeigen Sie auf, welche Produkte das Versicherungs-Portfolio sinnvoll ergänzen. Ihre Kunden werden Ihr Engagement zu schätzen wissen.

Kosten.loses Webinar:

Höhere Vertragsdichte im Handumdrehen: Online-Beratung mit der finanziellen Strategie

45 Minuten, die sich lohnen!

  So funktioniert die neue Video-Beratung
  Spielend leicht mit Online-Beratung verkaufen
  Kunden-Interaktion ohne Installation
  Video- und Online-Beratung wie noch nie
  Alles wird persönlicher als „persönlich“
  …und noch vieles mehr

Geschäftskunden in die konzeptionelle Online-Beratung mitnehmen
Geschäftskunden in die konzeptionelle Online-Beratung mitnehmen

„Online-Beratung nutze ich bereits seit 2004 und habe damit bis zu 20 Mio Darlehenssumme pro Jahr vermittelt. Und das als Einzelkämpfer und ohne meine Kunden überhaupt zu sehen.  Schauen Sie es sich an … es funktioniert!“

Jan Helmut Hönle
Geschäftsführer der HÖNLE.training GmbH
Deutsche Akademie für Video- und Online-Beratung

Geschäftskunden in die konzeptionelle Online-Beratung mitnehmen